Traumreisen
mit dem Velo

Liebe Besucher, wir laden Euch ein und nehmen Euch mit ...
Viel Vergnügen bei unseren Traumreisen!

Mein lieber Freund Jürgen Engel (= Nomen est Omen) erstellt gerade eine neue Website für uns. Eine große Fleißarbeit. Wenn noch nicht alles so klappt wie Sie es gewohnt sind...
Wir bitten noch um ein wenig Geduld!

Seit vielen Jahren reisen wir oft und gerne durch die Welt. Meist auf unseren Fahrrädern!

Inzwischen rollten diese in fast 70 Ländern.

Gigantische Landschaften

Unsere bisheriges Highlight hatten wir zum einen in den Jahren 2011/ 2012. Da radelten wir ein ganzes Jahr lang durch 21 Länder von München nach Singapur. Es wurde eine 26.000 km lange Reise. Davon saßen wir allerdings "nur" etwa 20.000 km im Sattel. Die restlichen Kilometer waren Fähren, Züge, Busse, LKW`s, Traktoren und Flüge.

Aber auch die 5- monatige Tour durch Südamerika 2016/ 2017 haben wir sehr genossen. Besonders die verschiedenen Naturlandschaften haben uns sehr beeindruckt. Knapp 10.000 Kilometer saßen wir in fünf südamerikanischen Ländern im Sattel.
Atemberaubende und atemraubende, abenteuerliche Fahrten auf unseren Bikes, dabei mehrere Wochen in Höhen zwischen 4.000 und 5.000 Meter in den Anden. Dazu Gletscher, Seen und Wüsten, Pampa und Regenwälder. Und sintflutartige Regenfälle, orkanartige Stürme und am ersten Weihnachtsfeiertag ein Erdbeben der Stärke 7,7 mit dem Epizentrum nur etwa 50 Kilometer von uns entfernt...

In der linken Spalte unserer Homepage finden Sie die einzelnen Etappen der Fahrt nach Singapur in chronologischer Anordnung. Ganz unten links kann man dort auch noch die Blogeinträge nachlesen, die wir auf der Tour geschrieben haben. Zur besseren Lesbarkeit sind auch diese ausnahmsweise einmal in chronologischer Folge.

In der rechten Spalte finden Sie Berichte von vielen unserer anderen Radreisen- geordnet nach Erdteilen.

Wer an Informationen und Berichten zu einem bestimmten Land interessiert ist findet das am leichtesten unter dem Menupunkt: Bereiste Länder - sofern wir schon dort waren.

Eine Liste von mit unserem GPS - Gerät (Garmin 64) aufgezeichneten Strecken oder am Computer geplanten Strecken finden Sie ganz unten auf dieser Seite.

Nach der Rückkehr aus Südamerika Anfang 2017 unternahmen wir ein paar kleinere Radreisen.
Im Sommer 2017 ging es nach Irland.
Bereits kurz nach dem Kennenlernen in Gozo im Jahre 2000 versprach ich Isabel eine gemeinsame Radreise dorthin.
Sie radelte dort Anfang der 90er allein mit ihren beiden (damals noch sehr kleinen) Mädels. Nach viel Regen, Bergen und Sturm auf dieser Fahrt mochten diese später gar nichts mehr von Fahrradreisen wissen.
Um so mehr freuten wir uns daher, dass Tochter Laura nun von sich aus bat, mit uns die "Grüne Insel" vom Sattel aus neuerlich entdecken zu dürfen.
Es war eine zwar kurze, aber interessante und schöne Tour.
Auch ohne jegliches Training radelte Laura ganz locker täglich im Durchschnitt 100 Kilometer.
Jugend toppt anscheinend doch Erfahrung.

Im Herbst erkundeten wir drei Wochen lang die Toscana. Meist weit entfernt von den üblichen touristischen Pfaden. Viele Steigungen, viele Wälder, grandiose Landschaften, imposante Kultur, hervorragendes Essen und tolle Weine. Ausnahmsweise nahmen wir auf dieser Tour nicht ab.

Den Abschluss des Jahres 2017 bildete eine dreiwöchige Rundreise auf Cuba.

2018 widmeten wir uns anfangs den Skitouren und dem Skilanglauf.
Zwei Wochen radelten wir im Februar auf Malta und der Nachbarinsel Gozo.

Nun planen wir aber mal wieder ein größeres Projekt.
Den Mietvertrag unseres schönen Hauses in München haben wir schon gekündigt.
Anfang Oktober geht es los. Diesmal Richtung Westen.
Ziemlich ungeplant und .... Ende offen. Kein Rückflugticket.
Schauen wir mal wohin es uns verschlägt...
Bis dahin kommt sicher noch viel Arbeit und viel Aufregung.

Liebe Grüße
Isabel und Uwe

Liste der gespeicherten oder geplanten GPS- Strecken bei GPSies
https://www.gpsies.com/mapUser.do?username=uweellger

 

 

 
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung  
Einverstanden