Sri Lanka (früher Ceylon)

Sri Lanka mit dem Fahrrad

Es wird immer beliebter dieses wunderschöne Land mit dem Fahrrad zu erkunden. Gründe dafür gibt es genug. Eine - für Asien - hervorragende Infrastruktur mit zahlreichen Unterkünften, Restaurants, Snacks und Getränken, fähige Fahrradmechaniker in fast jedem Dorf, die selbst an unseren Hightech Rädern erstaunlich viele Reparaturen spottbillig erledigen, überwiegend hervorragende Straßen, die großen Nationalstraßen sogar mit einer Spur für Fußgänger und Bikes, grandiose Landschaften und die freundlichste und hilfsbereiteste Bevölkerung auf der ganzen Welt. Es wird überwiegend rücksichtsvoll gefahren. Die verrückten Fernbusfahrer kündigen sich mit lautem Gehupe schon Minuten vorher an. Als Rucksackreisender erging es mir oft so, dass ich aus dem Bus- oder Zugfenster die schönsten Landschaften sah und sie gerne erkundet hätte. „Aber wie? Vielleicht beim nächsten Mal." Auch die Quartiersuche gestaltet sich einfacher mit dem Rad. Wer mag nach einem anstrengenden Tag erneut den schweren Rucksack aufsetzen und noch einmal raus in die brütende Hitze, wenn einem das Zimmer nicht so ganz zusagt? Mit dem Fahrrad kein Problem sich noch drei, vier andere Unterkünfte anzuschauen bis die passende gefunden ist. Man ist den ganzen Tag mitten im Leben, immer dabei, hört, sieht und riecht das Gleiche wie die einheimische Bevölkerung. Allerdings schmerzt am Abend die Gesichtsmuskulatur vom tausendfachen „Ayubowan" mit dem entsprechenden Lächeln unterwegs.

Was spricht gegen solch ein Abenteuer. Außer in den höchsten Höhen des Landes ist es immer heiß. Eine gewisse Hitzeresistenz muss man mitbringen. Auch wenn es sich gebessert hat und Abgasuntersuchungen vorgeschrieben sind fahren noch viele „Stinker" herum und verpesten die Umwelt. Einige Straßen sind so verkehrsreich, dass der Spaß auf der Strecke bleibt. (A1 Colombo- Kandy, A2 Negombo- Colombo- Galle, und um alle größeren Städte herum)

Als Faustregel gilt: je kleiner die Straße umso größer der Spaß!

Ich habe viele Lieblingsländer... Vielleicht ist dies aber das Lieblingsland sämtlicher Lieblingsländer....

Große Sri Lanka Tour 2015:
http://rad-forum.de/showflat/Number/1120281

Ein wunderschöner Bericht von schweizer Radkollegen (in Englisch):
http://www.gonebikeabout.com/srilanka.htm

http://radreise-wiki.de/Sri_Lanka

Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
Sri Lanka
 
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung  
Einverstanden