Uruguay

Uruguay war das letzte Land auf unserer ersten Südamerika Radtour. Es war lange ein Traumland für uns. Schwebte wie eine Fatamorgana in unseren Träumen oder auf den häufigen Fahrten in Regen oder Sturm- meist beidem.

Uruguay stand für uns damals für Wärme, Strände am Atlantik und Rio de la Plata, gutes Essen, guten Wein. So etwas ähnliches wie das Paradies eben.

Am Ende der Carretera Austral, als gerade die Moral in Schlamm, Regen und Kälte zu Boden geglitten war beschlossen wir vom nächsten Flughafen über Buenos Aires nach Uruguay zu fliegen, den Survival Trip zu beenden und es uns in Uruguay endlich gut gehen zu lassen.

Das Paar vor uns im Boot hörte Uruguay und fragte nach. Wir müssten sie unbedingt in Montevideo besuchen.

Das taten wir dann auch, aber doch erst nach einem Schlenker über Ushuaia/ Feuerland.

Das Land ist klein, flach, hat gute Straßen, freundliche Menschen- auch Autofahrer- und ewig lange Strände.

Super für einen Erholungsurlaub...

Bericht Uruguay:
https://www.rad-forum.de/showflat/Number/1331777

Der Blog:
http://velo-traumreise.blogspot.de/

Radreise-Wiki/ Uruguay
https://radreise-wiki.de/Uruguay

Unsere Bücher und CD bei Amzon.de (klick):


E-Book / Kindle Edition:


Unsere CD bei Amazon:
"So weit die Räder rollen..."

Unsere Webseite nutzt keine Cookies, außer Sie akzeptieren per nachstehendem Button unsere Datenschutzerklärung. Erst dann wird für die Dauer eines Tages ein essenzieller Cookie gesetzt, um sich Ihre Antwort zu merken.  
Ich akzeptiere